rosa d-nagel 1953 in würzburg geboren_
nach einer banklehre im konzertmanagement tätig_
lebt und arbeitet seit 1983 in berlin_ 1982 – 1984 schulung in theaterschauspiel_ tanz_ bewegungskunst_ 1984 – 1986 entwicklung von performance-kunst_ raum-installation_ theaterarbeit_ autodidaktische studien_ malerei_ zeichnen_ fotografie_ 1986/87 asienreisen_ studium asiatischer bewegungskunst_ tai'chi_ qigong_ butho_ 1987 – 1990 bewegungstherapeutische ausbildung_ 1989/90 arbeiten mit tusche_ "tai'chi der hand” serie >zeichen< asienreise_ 1991 aktion >künstler für ein freies tibet< berlin_ seit 1992 seminar-leiterin für qigong_ 1992/93 arbeit in und mit der natur_ installation im offenen raum_ land-art_ seit 1995 atelier-arbeit an der ostsee_ objekte_ malerei_ installation_ 1997 – 2000 werkstätte für bewegung und kunst >move_art< in berlin_ 2000/01 scan-collagen_ c-print auf acrylglas_ seit 2005 atelier-arbeit im künstlerhof F40 in berlin/kreuzberg_

>>